Von West nach Ost - 18’000 km auf den Strassen der USA - Generation Eglisau

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Von West nach Ost - 18’000 km auf den Strassen der USA

Aktivitäten > im Verein Generation Eglisau > Senioren > Archiv 2017

Donnerstag, 2. Juni 2016, 14.00 Uhr im Weierbachhus  

Am 3. Februar 2013 brachte Ernst Hutter seinen beinahe zehnjährigen Renault-Campingbus nach Bremerhaven, wo der Bus auf ein Frachtschiff verladen wurde.

Am 10. März flog Ernst zusammen mit seiner Frau nach San Francisco und fuhr mit einem Mietwagen südwärts. In Oxnard, einer kleinen Hafenstadt vor Los Angeles kämpften die beiden 10 Tage lang gegen die amerikanische Bürokratie an, bis sie endlich am 1. April ihr Auto in Empfang nehmen konnten. Dann endlich konnte die Reise starten - ostwärts durch die Südstaaten der USA!

Nebst vielem anderen waren die Landschaften um den Glen Canyon, die unendlichen Weiten der texanischen Wüste, Florida mit den Everglades und Key West sowie die Blue Ridge Mountains bei Tennessee die Höhepunkte der Reise.

Fast auf den Tag genau nach 3 Monaten erfolgte in Baltimore die Übergabe vom Campingbus an einen Hafenagenten. Ernst und Susanne flogen danach mit fast dreitausend Fotos zurück in die Schweiz! Eine kleine Auswahl der Bilder zeigt ihnen Ernst Hutter.

Wir freuen uns mit Ihnen auf diesen Erlebnisbericht und heissen Sie herzlich willkommen.

Gerne organisieren wir auf Voranmeldung eine Fahrgelegenheit für Sie.

Verein Generation Eglisau
A. Ledermann 044 867 31 68 / H. Hangartner 044 867 04 00

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü